1
2
3
4

Aktuelle Meldungen

  • 10.04.2018  Stellenausschreibung

    Die Gemeinde Titterten BL sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine kompetente und motivierte Persönlichkeit als Verwaltungsangestellte(n) 40%

  • 26.03.2018  Maibaum schmücken und Frühlingsapéro

    Am Montag, 30. April 2017 findet um 17 Uhr das traditionelle Maibaumschmücken statt. Dazu lädt der Gemeinderat insbesondere die Jungbürgerinnen und Jungbürger und aber auch die ganze Bevölkerung ein.

  • 26.03.2018  Gemeinde-News

    Informieren, was in Titterten so läuft kann man sich auf unterschiedliche Weise:

  • 14.12.2017  «Ein Superbeispiel für den ganzen Kanton»

    Am 30. November unterzeichnete Gemeindepräsident Heinrich Schweizer gemeinsam mit den Vertretern und Vertreterinnen der Gemeinden Bubendorf, Hölstein, Liestal, Lupsingen, Niederdorf, Ramlinsburg, Reigoldswil, Seltisberg und Ziefen eine Charta über die gemeinsame Zukunft als Region Liestal Frenkentäler plus.

  • 30.11.2017  Begehbarer Adventskalender

    Schön, dass auch in diesem Jahr jeden Tag ein Fenster aufgeht! Danke!

Regionale Meldungen

  • Schnitz Poscht März (7462 KB)

    Schnitz Poscht März

    Ein nächtlicher Besucher mit seltsamen Namen B518 kam am in der Nacht vom 5. auf den 6. März auf sanften Pfoten nach Titterten, schlich sich im Bereich Retschenweidli/Hasenhübeli aus dem Wald und riss eine Rehgeiss. In der vorherigen Woche wurde der Luchs in einer Nachbarsgemeinde gesichtet. Damals war er aber noch mit seinem Jungtier unterwegs, von dem er sich mittlerweile getrennt hat. Der Luchs B518, der vom KORA (Raubtier- und Wildtiermanagement www.kora.ch) schon länger beobachtet wird, besuchte in den folgenden Nächten den Tatort wiederholt und so lange, bis von der Rehgeiss nur noch ein feinsäuberlich abgenagtes Skelett vorhanden war. Das Foto entstand in der Folgenacht mit einer Wildkamera, aufgestellt von Rolf Rudin, Präsident der Jagd Titterten. Die Frage „Freut man sich als Jäger eigentlich, wenn ein Luchs in der Gegend ist oder freut man sich nicht, weil er einem die Rehgeissen wegschnappt?“ beantwortete Rolf Rudin so: „Es ist immer schön, Wildtiere beobachten zu dürfen, vor allem wenn es ein so schönes Chatzebusi ist ☺. Der Luchs hat absolut Platz bei uns, die Frage wird sich aber immer wie mehr stellen, welche Population verträglich ist, nicht nur für den Jäger.“

Veranstaltungen und Termine

Regionale Veranstaltungen

 

Gemeindeverwaltung
Hauptstrasse 42
4425 Titterten

Schalterstunden:
Dienstag, 8.00 - 11.30 Uhr
Donnerstag, 16.00 - 18.00 Uhr

Tel. 061 943 13 13
Fax 061 943 13 15
Mail: gemeinde@titterten.ch